Corner-top-right-trans
Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Nr. 9 - Bekämpfung von Spam

Wer ein E-Mail-Konto bzw. eine E-Mail-Adresse besitzt, macht täglich die Erfahrung, dass neben der per E-Mail abgewickelten Korrespondenz ein großer Teil der empfangenen Nachrichten aus unangekündigter, in der Regel auch unerwünschter Werbung (SPAM) besteht. Vor allem aufgrund der Menge dieser Nachrichten stellt SPAM eine Belastung dar, von der eine Gefährdung der Nutzbarkeit des E-Mail-Systems ausgeht.

Im Ratgeber “Bekämpfung von Spam” informieren wir über Möglichkeiten, wie Sie sich gegen unerwünschte Werbe-Emails schützen können.

Broschüre zum Downloaden:

Ratgeber Nr. 9 – Bekämpfung von Spam – Stand: 07/2008Pdf